Wie man auch physisch nicht mehr dort ist beim Betrachten einer Fotografie, ist auch dieses einzigartige Gefühl enormer Intensität, welches exakt und ausschliesslich in diesem einen Moment existierte, nur noch eine Art Abdruck im emotionalen Zentrum - das Bild aber ewiger Zeitzeuge. Porte de Soller, 2017